Zusatzscheinwerfer installieren montieren Schaltplan LKW PKW

Zusatzscheinwerfer selber installieren ist gar nicht so schwer!
Beispiel an einem 89er Jeep Wrangler. Zuerst werden die neuen Scheinwerfer an einer Lightbar oberhalb des Scheibenrahmen angeschraubt. Die Kabel führt man entweder durch den Scheibenrahmen oder durch einen flexiblen Kabelschlauch runter zum Motorraum. Im Cockpit installiert man dann einen zusätzlichen Schalter zum Ein- und Ausschalten.

Foto zeigt die montierten Zusatzscheinwerfer an der Lightbar:

zuatzscheinwerfer installieren montieren LKW PKW
zuatzscheinwerfer installieren montieren LKW PKW bzw. Jeep Wrangler.

Die Scheinwerfer werden mittels eines Relais direkt von der Batterie mit Strom versorgt. Über den Schalter im Cockpit wird das Relais angesprochen welches dann den Schaltkreis zu den Zusatzscheinwerfer schließt. Abgesichert wird das Ganze dann noch über eine zusätzliche Sicherung. Um mit dem Kabel vom Cockpit zum Motorraum zu gelangen bohrt man einfach ein Loch durch die Schutzwand zwischen Innenraum und Motorraum. Das könnte dann so ausehen:

Schaltplan Zusatzscheinwerfer montage
Schaltplan Zusatzscheinwerfer montage

Anschluß der Relais für die Zusatzscheinwerfer im Motorraum. Es wurden zwei Relais installiert da die Scheinwerfer getrennt schaltbar seien sollten. Die Äusseren getrennt von den Inneren je nach Bedürfnis.

Anschlussplan für Zusatzscheinwerfer:

Anschlussplan für Zusatzscheinwerfer
Anschlussplan für Zusatzscheinwerfer
Extrascheinwerfer montieren
Extrascheinwerfer montieren

Die Standlichtbeleuchtung der Zusatzscheinwerfer wurden direkt an die Standlichter angeschlossen. Hier noch ein Video wie das dann fertig aussieht:

Der Chef hat das Ganze natürlich gründlichst im Auge behalten damit auch alles funktioniert 🙂
unser_jerry

Hier noch ein Tipp von mir für tolle Zusatzscheinwerfer vom Hersteller HELLA in Top Qualität, sogar schon gleich mit den Relais und Kabeln dabei. Diese würde ich auch nehmen:

Angebot
HELLA 1FA 008 284-811 Fernscheinwerfersatz FF 75, Anbau links/rechts stehend, Halogen, 12 V
  • HELLA Fernscheinwerfer FF 75 Halogen, 12V, für PKW und NKW
  • Scheinwerfer für stehenden oder hängenden Anbau am Fahrzeug
  • Optimale Ausleuchtung der Landschaft auch bei schlechten Bedingungen für mehr Sicherheit beim Fahren
  • Gehäuse aus schwarzem Kunststoff
  • Wetterbeständig für optimales Licht auch bei extremen Bedingungen

Zusatzscheinwerfer erlaubt?

Gute Sicht ist sehr wichtig, aber natürlich auch das gesehen werden. Ein Zusatzscheinwerfer, insbesondere, wenn er auf dem Autodach montiert wird, kann also einiges für die Sicherheit tun. Allerdings sind am Fahrzeug nicht unbegrenzt viele Scheinwerfer erlaubt, das gilt für PKW ebenso wie für Nutzfahrzeuge oder LKWs. Zu den bereits serienmäßig vorhandenen Scheinwerfern sind nur zwei weitere erlaubt. Angebaut werden dürfen diese Zusatzscheinwerfer dann an der Fahrzeugfront oder auf dem Dach.

Das unerlaubte Tuning von Scheinwerfern kann dabei auch mit Bußgeld belegt werden. Das gilt auch für das nicht erlaubte Aufmotzen von Blinkern.

Was erlaubt ist

Die vorhandenen Beleuchtungseinrichtungen (Blinker, Scheinwerfer etc.) dürften optimiert und auch abgeändert werden. Allerdings nicht mit allen Leuchtmitteln.

Folgende Paragraphen der StVZO (Straßenverkehrszulassungs-Ordnung) regeln den Anbau: Paragraph 49a bis 54 und 60.

Übrigens:

  • Unterbodenbeleuchtung ist generell nicht zulässig. Felgenbeleuchtung ebensowenig.
  • Scheinwerfer dürfen nicht lackiert werden. Auch Folien sind nicht erlaubt. Für das Lackieren mit Klarlack benötigt man Ausnahmegenehmigungen.
  • Innenraumbeleuchtung ist erlaubt, muss aber bei der Fahrt ausgeschaltet sein.
  • Halogenlampen in Scheinwerfern und Rückleuchten sind erlaubt. Sie müssen allerdings den EU-Richtlinien entsprechen. Xenon nachrüsten ist hingegen nicht erlaubt (wegen der starken Leuchtkraft der Xenon-Brenner).

Der Tüv Süd hat ein PDF heruasgebracht mit dem Titel: Pkw-Beleuchtung. Was Sie beim Einbau zusätzlicher Leuchten beachten müssen. Den kleinen Ratgeber gibt es hier.

Letzte Aktualisierung am 15.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API