Krasse Geschichten aus der Autoselbsthilfe Werkstatt 2

Ja das Glück ist mit den Dum….
Wozu beim Stoßdämpfer Feldern wechseln auch einen Federspanner benutzen wenn man genügend Draht dabei hat. Unglaublich was ich da wieder gesehen habe. Zwei Polen so Mitte 20 wollten ihre Karre tiefer legen. Zack zwei man sich vorne auf den Kotflügel gesetzt und der Dritte dann die zusammengedrückte Feder mit normalem Draht umwickelt damit die dann ausgebaut werden kann. Federbein dann ausgebaut und in den Schraubbock eingespannt. Leider war der Draht dann doch nicht ganz so stark wie sie dachten.

Bumm Draht gerissen und die Feder mit Lichtgeschwindigkeit durch die Selbsthilfe geflogen. Gott sei Dank wurde niemand verletzt. Das Teil ist dann gegen ein anders Auto geknallt, fette Beule und mächtig Ärger mit dem Besitzer des verbeulten Autos.

Wieder mal am falschen Ende gespart, mit vernünftigen Federspannern wäre das nicht passiert.

Krasse Geschichten aus der Autoselbsthilfe Werkstatt 1

Im Laufe meiner Schrauber-Zeit habe ich echt krasse Sachen erlebt in den Autoselbsthilfewerkstätten.

Einmal habe ich zugesehen wie zwei Typen an der Karosserie ein Blech eingeschweißt haben. Kurz nachdem die mit dem Schutzgasschweißgerät losgelegt hatten fing es im Innenraum an zu brennen. Wenn man aufpasst passiert da normalerweise nichts. Wie sich allerdings rausstellte hatte der Besitzer des Autos puren Spiritus in der Zuleitung des hinteren Scheibenwischers. Durch das Schweissen schmolz die Leitung und der Spiritus entzündete sich. Die haben dann so schnell wie möglich mit der Flex ein Loch ins Blech geschnitten und den Feuerlöscher drauf gehalten. Ha ha das war ne Show.

auto-feuer
Bildquellenangabe: Uwe Bergeest / pixelio.de

Hätte auch anders enden können oh je…

Den Wagen selber kostengünstig Waschen

Kleiner Tipp von mir, wie sieht es aus mit der Anschaffung eines eigenen Hochdruckreinigers? Mit dem bekommt man prima das Auto sauber und kann den auch gleich noch zum Reinigen der Terrasse und der Gartenmöbel verwenden. Letztens habe ich auch nach einem schönen Dampfstrahler gesucht und ein schönes Teil von Kärcher auf: www.der-hochdruckreiniger.com gefunden. Da habe ich nicht lange gefackelt und zugeschlagen.

Ich muss sagen ich bin ehrlich begeistert, das Teil hätte ich mir schon früher zulegen sollen. Sooo das Frühjahr kann kommen ich bin jetzt bestens ausgerüstet.

Scheibenwischer günstig ersetzen es klappt

Bei meinem Mercedes 230 E W124 hat der Scheibenwischer nun seinen Geist aufgegeben. Zieht nur noch Schlieren und macht nicht mehr richtig sauber. Zufällig war ich in einem großen Supermarkt der auch eine kleine KFZ Abteilung hat. Eigentlich wollte ich mir einen neuen Wischer im KFZ Shop kaufen. Der lag da so bei 15 Euro rum. Im Supermarkt hatten sie allerdings universelle Wischer im Angebot für 4,99 Euro.

Ich dachte mir die probiere ich einfach mal aus, wenns nicht hinhaut sind halt 5 Euro weg aber einen Versuch war es wert. Am nächsten Tag dann ran ans Werk. Alten Wischer demontiert und neuen mit dem passenden Adapter angebaut. Sitzt und passt perfekt. Gleich mal die Frontscheibe sauber gemacht. Alles Top wieder mal etwas Geld gespart. Muss nicht immer teuer original sein klappt auch mit der günstigen Alternative.